Future Mobility

Innovative und nachhaltige Mobilität
für Deutschland und Europa



Rail.S Branchenkatalog Bahntechnik 2021

Das Kompetenzmagazin für die Bahnbranche
in Sachsen, Deutschland und Europa!

Zum Branchenkatalog

Gestalten Sie die regionale Mobilität der Zukunft im Innovationscluster SET4FUTURE!

Mit Ihrer Idee und unserem Know-how zum Innovationsvorsprung! Als SET4FUTURE-Clustermitglied eröffnen Sie sich neue Geschäftsfelder und punkten mit innovativen Lösungen bei Ihren Kunden!

Wir öffnen Ihnen als Mitglied des ERCI die Türen zum europäischen Markt!

Die mittelständische Bahnzulieferindustrie zu stärken und die technologische Spitzenposition im Wachstumssektor Bahn in Europa langfristig zu bewahren -Das ist die Mission der europäischen Bahnclusterinitiative ERCI.

„Ein erfolgreicher Bahnsektor braucht das Zusammenwirken von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik und darüber hinaus eine lebendige Kommunikation. Mit unserem Bahntechnikverein Rail.S e. V. bündeln wir die Interessen der Bahnbranche sowie eine große Vielfalt an Kompetenz und Innovationsfähigkeit. Wir sind Ihr Ansprechpartner sowohl für Systemlösungen als auch für die Komponenten- und Verfahrensentwicklung und unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen und Forschungseinrichtungen, mittels dem vom Freistaat Sachsen geförderten Innovationscluster SET4FUTURE, individuell in allen Phasen der Innovationsentwicklung und -förderung. Neben Großunternehmen und renommierten Forschungseinrichtungen sind es zahlreiche innovative mittelständische und kleine Unternehmen, die die Bahntechnikbranche entscheidend prägen. Wir laden Sie herzlich ein ebenfalls Teil des größten mitteldeutschen Bahntechnikclusters Rail.S zu sein und freuen uns, wenn wir Sie als Mitglied willkommen heißen dürfen.“

Prof. Dr. Arnd Stephan, Vorstandsvorsitzender

Über Rail.S

0

Mitglieder

Logo RCS GmbH

RCS GmbH Rail Components and Systems

„Als mittelständisches Unternehmen wollen wir unsere Vernetzung mit Unternehmen, Institutionen und Forschungseinrichtungen des Verkehrswesens und der Bahntechnik über die Plattform des Rail.S e. V. vorantreiben. Neben den technologisch geprägten Zukunftsthemen wollen wir auch die sozio-ökonomische Dimension im Bahntechnikcluster Sachsen thematisieren, denn RCS trägt Verantwortung für über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im ländlich geprägten Raum.“

Goldschmidt Group, Dr.-Ing. Martin Niederkrüger, CTO

„Die Goldschmidt-Gruppe möchte im Rahmen der Mitgliedschaft das Netzwerk der sächsischen Bahnindustrieunternehmen nutzen und unterstützen. Die Region und die Unternehmen sollen davon technisch wie wirtschaftlich profitieren können.“

Werden Sie Mitglied und profitieren von einem starken Netzwerk!

Unsere Mission ist es, die Bahnindustrie zu stärken. Ob Kooperationsprojekte, Absatzförderung oder Zugang zu internationalen Märkten – als Austausch- und Vernetzungsplattform vernetzt Rail.S Sie stets mit den richtigen Partnern.

Jetzt Mitglied werden

Aktuelle News

Zum Newsportal

Branchennews, Veranstaltungen & Empfehlungen, gesammelt im Rail.S Newsletter!