Mit einer hohen Energieeffizienz können Unternehmen einen wesentlichen Beitrag zum globalen Klimaschutz leisten und dabei noch viel Geld sparen. Doch in Zeiten von Corona, in der regelmäßiges Lüften zum (Berufs-) Alltag gehört, können sich diese so wichtigen Präventionsmaßnahmen schnell zum Kostentreiber entwickeln. Einen Ausweg aus diesem Dilemma können technologische Lösungen wie das Luftentkeimungs- und Beleuchtungssystem „CleanTecAir!“ bieten –  jüngst nominiert für den Sächsischen Innovationspreis 2021.

Im Rahmen des Online-Seminars stellen wir den Teilnehmern die Bundesförderung für Energieberatung im Mittelstand (EBM) vor, mit der sich Mittelstandsunternehmen 80 Prozent der Energieberatungskosten bezuschussen lassen können. Gefördert werden u.a. die Ist-Analyse im Unternehmen, die Ermittlung der aktuellen Energieverbräuche und -kosten sowie die Identifizierung von Energieeinsparpotenzialen. Am Ende jeder Beratung erhält das untersuchte Unternehmen einen Abschlussbericht mit Empfehlungen zu möglichen Folgemaßnahmen.

Im Anschluss präsentiert unser Rail.S-Mitglied CleanTec Lighting ihre smarte und energieeffiziente Alternative zum Lüften. Das patentierte Luftentkeimungs- und Beleuchtungssystem „CleanTec Air!“ tötet mittels innovativer UV-C-Strahlung Krankheitserreger, wie (SARS-)Viren und Bakterien, in der Raumluft ab und macht damit regelmäßiges und teures Stoßlüften obsolet. Die Bahn- und Autoindustrie hat das Prinzip des CleanTec Air bereits in ihren Fahrzeugen übernommen. (Großraum-)Büros, Werkstätten oder Fertigungshallen stellen weitere Einsatzbereiche dar. Denn überall dort, wo Menschen auf engem Raum zusammenkommen, da ist die Ansteckungsgefahr besonders hoch und der Schutz für Kollegen, Mitarbeitern und Kunden entsprechend erwünscht und notwendig.

Die Veranstaltung sieht folgenden Fahrplan für Sie vor:

14:00 Uhr Begrüßung durch Rail.S e. V.
Christin Lorenz, Clusterkoordinator Rail.S e. V.
14:05 Uhr Mit der BAfA-Förderung zum cleveren Energiekonzept für den Mittelstand
Guido Reiss, Profiteam in Kooperation mit SGS-TÜV Saar
14:30 Uhr Bühne frei für den Nominierten des Sächsischen Innovationspreises 2021 –
CleanTec Lighting  stellt sein smartes Luftentkeimungssystem vor
Michael Passi, Geschäftsführer und Erich Siebein, Vertriebsingenieur & Business Relation, CleanTec Lighting GmbH
Prof. Dr.-Ing. Norbert Schinko, DHBW Heidenheim
14:50 Uhr Zeit für Austausch und Diskussionen
15:00 Uhr vsl. Ende

 

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich per E-Mail unter info@rail-s.de mit dem Betreff „Rail.S-Mitglieder laden ein mit CleanTec Lighting“ an.  Wir senden Ihnen am 18. Mai 2021 per E-Mail den Zugangslink zur Online-Veranstaltung.