©Deutsche Bahn AG/ Max Lautenschläger

In guter Tradition läutet der Rail.S e. V. auch 2023 zusammen mit der Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) das neue Rail.S-Jahr ein. Hierbei freut es uns besonders Dr. Kristian Weiland, Leiter des DB Konzernprogramms „Digitale Schiene Deutschland“, als Keynote Speaker begrüßen zu dürfen.

Digitalisierung, Automatisierung und künstliche Intelligenz – Themen, die im Bahnkontext in aller Munde sind, doch bei näherer Betrachtung auch Fragen aufwerfen: Was ist bereits gelebte Praxis? Worin liegt die Zukunft? Welche Chancen eröffnen sich für die Bahnindustrie? Und vor welchen Herausforderungen stehen wir aktuell? Fragen, auf die wir in der Veranstaltung Antworten geben wollen. Passend zum Jahresbeginn kreieren wir hierfür einen Raum für inspirierende Begegnungen, geben zukunftsweisenden Ideen und Technologien eine Bühne und schaffen eine Atmosphäre des offenen Austausches – auch weit über unsere Netzwerkgrenzen hinaus.

Von diesem Gedanken geleitet, nehmen wir den Jahresauftakt 2023 auch zum Anlass, um das Bahntechnikcluster Rail.S mit dem IoT-Kompetenznetzwerk Smart Systems Hub synergiebringend miteinander zu verzahnen – denn Innovation gestaltet man am besten gemeinsam. Indem man industrieübergreifend Kompetenzen bündelt, eröffnen sich neue Chancen und Innovationsprozesse können signifikant beschleunigt werden. Genau hierfür möchten wir den Grundstein legen!

Ob Rail.S-Vereinsmitglied, Partner des Smart Systems Hub, Freunde beider Netzwerke oder diejenigen, dies es noch werden wollen, wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam das Rail.S-Jahr 2023 zu begrüßen!

Hinweis zur Anmeldung:
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Personen begrenzt. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bis zum 13. Januar 2023 notwendig. Eine Teilnahme ohne Anmeldung vorab ist nicht möglich.

Programm

15.15 UhrEintreffen der Gäste
15.30 UhrBegrüßung durch die Gastgeber Rail.S & Wirtschaftsförderung Sachsen
15.35 UhrKeynote: „Digitale Schiene Deutschland“
Dr.-Ing. Kristian Weiland, Leiter Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland
15.55 UhrWillkommen im Bahntechnikjahr 2023 – Die Highlights für die Bahnindustrie im Überblick
Rail.S und WFS stellen ausgewählte Maßnahmen sowie außenwirtschaftliche Aktivitäten für 2023 vor.
16:30 UhrKaffeepause
16:50 UhrSmart Systems Hub – Enabling Internet of Things
Michael Kaiser, CEO, Smart Systems Hub
17.00 Uhr„Digitale Schiene“ live on stage – Call for Pitches bis zum 15. Dezember!

In Form von kurzen Pitches möchten wir Unternehmen aus den Netzwerken Rail.S und Smart Systems Hub die Gelegenheit geben, ihre Digitalisierungslösungen, -anwendungen oder -ideen rund um das Bahnsystem auf die Bühne zu bringen. Ziel ist es, Best Cases aus den Netzwerken sichtbar zu machen sowie netzwerkübergreifende Kooperationsprojekte zu schüren.

Bewerben Sie sich bis zum 15. Dezember 2022 mit Ihrem Pitch-Thema sowie einer Kurzbeschreibung unter veranstaltungen@rail-s.de!

17.30 UhrOptional: Cross-Cluster Speed-Dating
18.00 UhrChat & Snack
Networking mit kulinarischer Begleitung
19.30 Uhrvsl. Ende der Veranstaltung

 

Partner-Pakete (Sponsoring)

Machen Sie sich netzwerkübergreifend einen Namen und sichern Sie sich eines unserer Partner-Pakete (zzgl. 19 Prozent MwSt.):

Basis-PartnerTOP-Partner
Leistungen
  • Logoeinbindung auf der Veranstaltungsseite der Rail.S-Homepage
  • Logoeinbindung auf Partnerlogowand vor Ort
  • Werbematerialien für Give-Away-Bag (gestellt von Rail.S)
Alle Leistungen des „Basis-Partners“ plus:

  • Firmenpräsentation am Veranstaltungstag im Rahmen der Begleitausstellung (max. 2m²; Stehtisch wird gestellt)
  • Logoeinbindung und Nennung als TOP-Partner auf der Veranstaltungsseite, der Startseite auf der Rail.S-Homepage sowie der Partnerlogowand vor Ort
Preis für Mitglieder des Rail.S und SSH190,- EUR390,- EUR
Preis für Nicht-Mitglieder290,- EUR490,- EUR

Bei Interesse senden Sie uns die >>>Partnererklärung bis zum 15. Dezember 2022 über veranstaltungen@rail-s.de zurück.

Anmeldung

powered by eveeno.de