Nach erfolgreicher Durchführung der Workshopreihe „Digitale Anrückmeldung | Vermeidung von Vollabschlüssen bei Bahnübergängen“ in den vergangenen Jahren, führt der Rail.S diese in 2022 gemeinsam mit SIEMENS, Dr. Graband & Partner und der DB Netz AG fort.

Themen

Siemens Mobility GmbH

Der digitale Anrückmelder unterscheidet haltende von durchfahrenden Zügen und optimiert die Anrückmeldung langsam fahrender Züge.

Dr. Graband & Partner GmbH

Optimierung einer bestehenden BÜSA mittels digitalemAnrückmelder. PT1 Praxisbeispiel.

DB Netz AG

Kombination ZN/ZL Funktionalität im ESTW mit digitalerAnrückmeldung. Überblick zum Stand von SCI – LX (Neupro –Plattform) z.B. Optimierung startender Züge.

Agenda

09:30 Uhr Registrierung
10:00 Uhr Begrüßung und Ablauf des Workshops, Ziele
Martina Meissner, Olaf Seemann und Robert Busse
10:15 Uhr BÜSA mit LzHH, Grundsätze und Vorgaben
Ralf Schubert
10:30 Uhr Vermeidung von Vollabschlüssen mit der digitalen Anrückmeldung, Optimierungsprinzipien
Robert Busse
12:00 Uhr Mittagspause
13:00 Uhr Zwei Praxisbeispiele einer Ausführungsplanung zur Vermeidung von Vollabschlüssen
Ingo Warnecke
13:30 Uhr Digitaler Anrückmelder: Erläuterung der Hilfsmittel für die Planungsphase
Thomas Kohlmeyer
14:00 Uhr Kaffeepause
14:20 Uhr Optimierung der digitalen Anrückmeldung mit ZN/ZL im ESTW BÜSA fahrstraßenüberwacht, FSÜ – digitalisiert und standardisiert
Harald Dambietz und Stephan Wallasch
15:00 Uhr Innovative Funklösungen in der LST bei EOW und BÜSA
Andreas Fischer und Robert Busse
15:30 Uhr Abschlussdiskussion
16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort

NH Leipzig Messe
Fuggerstraße 2
04158 Leipzig
www.nh-hotels.de/hotel/nh-leipzig-messe

Im Hotel steht ein Abrufkontingent vom 17. – 18. Mai 2022 zur Verfügung:

Einzelzimmer: 93,49 € pro Zimmer pro Nacht inkl. Frühstück

Das Stichwort zur Reservierung lautet „Rail.S e. V.“ Sie können Ihr Zimmer telefonisch oder per E-Mail buchen. Die Kosten dafür sind selbst zu tragen. So erreichen Sie die Reservierungsabteilung:

Telefon: 0341-5251189
E-Mail: a.wolf@nh-hotels.com

Teilnahmegebühr

Rail.S-Mitglieder: 150,00 € zzgl. gesetzl. Umsatzsteuer

reguläre Teilnehmer: 200,00 € zzgl. gesetzl. Umsatzsteuer

In der Teilnahmegebühr sind Speisen und Getränke während der Veranstaltung sowie Tagungsunterlagen enthalten.
Anmeldeschluss: 04. Mai 2022

Organisatoren

 

powered by eveeno.de