Das Studium an der Berufsakademie ist nach dualem Prinzip gegliedert. Im zeitlichen Wechsel werden die wissenschaftlich-theoretischen Studienabschnitte an der Studienakademie und die praktischen Studienabschnitte im Unternehmen absolviert. Nach 3 Jahren erhalten die Absolvent_Innen einen Abschluss als Bachelor of Arts (B.A.), Bachelor of Science (B.Sc.) oder Bachelor of Engineering (B.Eng.).

Viele gute Gründe sprechen dafür, in Bautzen zu studieren: der intensive Praxisbezug, kleine Studiengruppen, eine nahezu familiäre Atmosphäre an einer staatlichen Bildungseinrichtung mit ca. 460 Studierenden, die hohen Chancen am Arbeitsmarkt sowie eine Ausbildungsvergütung vom jeweiligen Praxispartner.